Wasserspiele am Tegernsee

 

Eröffnung der Vernissage „Ikigai“ von Christian Awe am 6. Mai 2022 im Spa & Resort Bachmair Weissach am Tegernsee.

Nach dem Erfolg der Ausstellung »ARTISTS« 2019 gibt das Spa & Resort Bachmair Weissach dieses Jahr der Kunst wieder einen Raum: Unter dem Titel »IKIGAI«, einem Ausdruck aus dem Japanischen, der für Lebensfreude, Lebenssinn, Glücksmoment oder auch Zufriedenheit steht, nimmt der international renommierte Künstler Christian Awe die Gäste mit auf eine Reise der Sinne und der Emotionen. Kuratiert wurde die Ausstellung am 6. Mai 2022 von Kunst-Expertin Mon Müllerschön.

Rund 200 Gäste kamen zum „Artist Talk“ und zum anschließenden „Walk around“ auf mehreren Stockwerken des Hauses. Und die Werke mit Titeln wie „Tegernsee Phantastisch“ und „Farbmeer“ stießen bei den Gästen auf große Begeisterung.

Inhaber Korbinian Kohler begrüßte die Gäste: „Mindestens zweimal mussten wir dieses Opening bereits verschieben und es war jedes Mal schmerzhaft. Umso schöner ist es, dass wir heute Abend alle zusammen kommen. Die Kunst von Christian Awe ist sehr farbenfroh und ist genau das Richtige für uns alle in dieser schwierigen Zeit. Sie ist positiv und steht für Lebensmut. Die Ausstellung passt auch perfekt zu unserer Hotel-Philosophie mit ihrer Symbiose aus tegernseer und japanischer Kultur. „Ikigai“ ist ein Ausdruck aus dem Japanischen, der für Lebensfreude, Lebenssinn, Glücksmomente oder auch Zufriedenheit steht. Wir freuen uns sehr, dass – nach dem großen Erfolg der Ausstellung „Artists“ im Jahr 2019, die ebenfalls Mon Müllerschön kuratiert hat –  die Kunst wieder einen Raum bei uns hat“, so Korbinian Kohler. 

Das Thema Kunst hat auch für Korbinian Kohler einen enorm hohen Stellenwert. Regelmäßig finden in seinen Häusern(er betreibt u.a. auch das Hotel „Bussi Baby“, das „Berghotel Altes Wallberghaus“ und „Pop-up-Lodge Wildbad Kreuth“) Kunst-Events statt und im letzten Sommer unterstützte er die „Chagall“ Ausstellung im Olaf Gulbransson-Ausstellung am Tegernsee. Seine FrauSuse Kohler ist selbst eine renommierte Künstlerin und ehemalige Lüpertz-Schülerin und zeigte ihre Werke, darunter ihre Kanzler-Portraits, letztes Jahr in München und dauerhaft wechselnde Werke im Spa & Resort Bachmair Weissach. 

„Wir sind kein Hotel, sondern ein Spa & Resort, und da muss man den Gästen mehr als essen, trinken und schlafen bieten“, so Kohler.

Die vollständige Pressemitteilung finden sie im Anhang.

DOWNLOAD

Ausstellung

06. Mai bis 12. Juli 2022

 

Der Titel der Ausstellung, »IKIGAI« ist bewusst gewählt. Nicht nur aufgrund des persönlichen Bezugs Awes zu Japan, wo er bereits mehrfach ausstellte. Vor allem steht »Ikigai« als Ausdruck für ein subjektives Wohlgefühl, das das Empfinden eines Sinngehalts des Lebens umfasst und dabei die Freude des Lebendigseins einschließt. Passend zur Philosophie des SPA & RESORT BACHMAIR WEISSACH, das seinen Gästen mit einer perfekten Symbiose aus asiatischer und alpenländischer Kultur immer wieder Glücksmomente beschert.

links: Christian Awe Wasserspiel 14.II.2020 Acryl auf Leinwand 120 x 100 cm
Rechts: Christian Awe Wegfindung 2021 Acryl auf Leinwand 120 x 100 cm

Kontakt

KATJA MANKEL

DIRECTOR GROUP SALES, PR, MARKENKOOPERATIONEN

katja.mankel(at)bachmair-weissach.com

Sie wollen
schon gehen?

melden Sie sich doch kurz bei unserem Newsletter an und verpassen keine News und Angebote

Newsletter abonnieren