Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die deutsche Politik?

15. Oktober 2021

 

Professor Grande wird die Ergebnisse seiner Forschungen vor und nach der Wahl am 26. September vorstellen.

Ein Gesprächskreis der Landtagspräsidentinnen und Landtagspräsidenten hat ihn zum selben Thema eingeladen.

Er wird nicht nur die Wahl in den Blick nehmen, sondern auch die übergeordneten Fragen, die sich im Anschluss an die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die deutsche Politik stellen: 1. Wer regiert? Dabei geht es um die Wahl, die Wahlergebnisse und den evtl. Regierungswechsel. 2. Wie wird regiert? Dabei geht es um die Auswirkungen der Pandemie auf das Regierungssystem selbst. 3. Unter welchen Bedingungen muss künftig regiert werden?

Dabei geht es um politische Konflikte, Polarisierungen und eine neue Balance von nationaler und internationaler Politik.

Der Fall Gurlitt Justizskandal – Medienversagen – Staatsunrecht

12. Oktober 2018 

Vortrag von Maurice-Philip Remy: Der Fall Gurlitt ist beinahe schon wieder vergessen. Dabei ging und geht es immer noch um mehr als um Kunstraub.

Es geht um das Versagen mehr als einer Generation im Umgang mit dem Unrecht der NS-Regimes. Alles sollte vertuscht werden. Der Fall Gurlitt steht für den größten Kunstraub der Nachkriegszeit. Er ist einer der bedeutendsten Skandale der deutschen Geschichte nach dem Zweiten Weltkrieg. Maurice-Philip Remy ist Autor, Dokumentarfilmer, Regisseur, Drehbuchautor und Fernsehproduzent. Er hat sich intensiv mit der Zeit des Nationalsozialismus auseinandergesetzt. am 12. Oktober 2018 im Festsaal des Hotel Bachmair Weissach.

Banken und ethisches Handeln – Was aus der Finanzkrise zu lernen ist

27. Oktober 2017

 

Vortrag von Prof. Dr. Julian Roberts: "Banken und ethisches Handeln – Was aus der Finanzkrise zu lernen ist"

Prof. Dr. Roberts ist Wirtschaftsanwalt und Philosoph, darüber hinaus »Barrister« an englischen Gerichten.

An Letzteren vertritt er die Interessen vieler Anleger, die in der Finanzkrise Geld verloren haben.

Aus dieser Erfahrung zieht er Bilanz

Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft: 

Rechtsphilosophie, Argumentationstheorie, deutsche Philosophiegeschichte seit Kant

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.