15. Oktober 2021

 

Professor Grande wird die Ergebnisse seiner Forschungen vor und nach der Wahl am 26. September vorstellen.

Ein Gesprächskreis der Landtagspräsidentinnen und Landtagspräsidenten hat ihn zum selben Thema eingeladen.

Er wird nicht nur die Wahl in den Blick nehmen, sondern auch die übergeordneten Fragen, die sich im Anschluss an die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die deutsche Politik stellen: 1. Wer regiert? Dabei geht es um die Wahl, die Wahlergebnisse und den evtl. Regierungswechsel. 2. Wie wird regiert? Dabei geht es um die Auswirkungen der Pandemie auf das Regierungssystem selbst. 3. Unter welchen Bedingungen muss künftig regiert werden?

Dabei geht es um politische Konflikte, Polarisierungen und eine neue Balance von nationaler und internationaler Politik.

Prof. Dr. Edgar Grande

Professor Grande ist Gründungsdirektor des Zentrums für Zivilgesellschaftsforschung am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (2017). Er war 2004 bis 2017 Inhaber des Lehrstuhls für Vergleichende Politikwissenschaft am Geschwister-Scholl-Institut der LMU München.

Bildnachweis: © David Ausserhofer

Ablauf

Ab 17.30 Uhr | Einlass und Get-together

18.30–18.40 Uhr | Begrüßung durch Korbinian Kohler

18.40–19.00 Uhr | Einführung durch Prof. Dr. Wilhelm Vossenkuhl

19.00 – 19.45 Uhr | Impulsvortrag Gastredner

19.45–20.15 Uhr | Diskussion

20.30 – 24.00 Uhr | Exklusives Galadinner

 

Bis 19.45 Uhr können Hotelgäste und externe Gäste kostenlos an dem Vortrag teilnehmen, bei Anmeldung 24h vorab auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

WWW.EVENTBRITE.COM

Akkreditierung Dinner

Für die Anschluss-Diskussion und das exklusive Dinner in kleinem Rahmen, anwesend sein werden die Redner, Professor Vossenkuhl und Korbinian Kohler, können Sie sich für:

190 Euro pro Person

bei uns akkreditieren:

event(at)bachmair-weissach.com.

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Gäste

Bitte beachten Sie die gültigen Corona-Bestimmungen, diese können Sie hier nachlesen.

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.